Das Beste aus Facebook 2017

Dienstag, 23. Januar 2018
Glücklicherweise dürfen ja alle bei Facebook posten. Da gibt es dann richtig schönes wie den folgenden Beitrag, der mich zum Nachdenken anregte. bald erklähren uns die muslimistinnen deutschlandt den krieg. Oder dir die Rechtschreibung? Und wie die Taste für die Großbuchstaben funktionieren. erst werden frauen unterdrückt, kinder geschendet und dann kommt der jihat auf alle die für deutsche werthe stehen. Ich dachte, urdeutsche Werte wären „Frauen an den Herd!“ und katholische...

"Das Beste aus Facebook 2017" vollständig lesen

Das wird 2018

Montag, 22. Januar 2018
Januar: Es gibt einen neuen zuverlässigen Wetterdienst im Internet. Schade nur: man muss immer vorher eine Frage beantworten. Die lautet: „Haben Sie auch ihren Teller artig leer gegessen?“ Spaltung in der AfD: Alternative für Höcke gegründet. Februar: Nach dem Erfolg von Star Wars Episode 8 taucht das Drehbuch für den 9. Teil auf. Endlich wird auch der Inhalt der Order 66 bekanntgegeben: Salami, Schinken, Peperoni. Und Count Dookus rätselhafte Tochter Sudoku spielt auch mit. Nach...

"Das wird 2018" vollständig lesen

Das Jahr 2017

Sonntag, 21. Januar 2018
Januar Habe Verbindungsprobleme. Denn es gilt der Merkspruch: „Kennst Du meine Nummer schon? Brauchst Du nicht, bin bei Vodaphone.“ Im Vatikan gehen die Kardinäle auf den Papst los. Weil der Gottgebenes hinterfragt. Er will Hostien an Geschiedene geben. Ein Unding. Man kann als Mensch nicht das, was Gott will, umdrehen. Gut, jetzt gibt es diese Regelung auch erst seit dem 15. Jahrhundert. Und wenn man ehrlich ist: da hatte man schon über 1400 Jahre nix von Jesus gehört, bei dem geht...

"Das Jahr 2017" vollständig lesen

Kenn ich! – von Homöopathie und Autoerotik

Samstag, 1. April 2017
Es gibt immer wieder Leute, die hatten schon alles. Da hat man gerade was zu erzählen, weil man sich beim Treppensteigen eine komplizierte Zerrung des dritten Muskels links zugezogen hat – dann hatten die genau das auch. Mega-Männerschnupfen mit ganz doll schlapp sein – hatten die gerade erst vor 2 Tagen. Eine Fellatio im Endstadium – hatten die nicht, dass war die Tante 2. Grades letztes Jahr im Skiurlaub. Mich stören diese Leute mit ihrem „Ja das hatte ich auch“ ganz fürchterlich. Ich...

"Kenn ich! – von Homöopathie und Autoerotik" vollständig lesen

Bitte, lass es keinen Flüchtling sein

Freitag, 24. März 2017
„Bitte, lass es keinen Flüchtling sein“. Das habe ich jetzt mehrfach gehört oder gelesen nach grausamen Taten. Als ob es einen Unterschied machen würde, ob jemand ein Flüchtling ist oder nicht. Als ob jemand, der aus seinem Heimatland geht, automatisch ein schlechter Mensch ist. Oder auf der anderen Seite: ein guter. Ich halte es für vermessen zu glauben, dass nur die besten bei uns ankommen. Ich glaube, dass es für ein Arschloch leichter ist, die Heimat zu verlassen und sich auch auf der...

"Bitte, lass es keinen Flüchtling sein" vollständig lesen

Deutschland, Deutschland

Freitag, 17. März 2017
Jetzt ist es 2 Monate her, seitdem Björn Höcke seine Brandrede vor den „Wir sind das Volk“ gehalten hat. Seiner Ansicht nach wird die deutsche Geschichte "mies und lächerlich gemacht", denn: "Die Deutschen sind das einzige Volk der Welt, das sich ein Denkmal der Schande in das Herz seiner Hauptstadt gepflanzt hat." Jetzt ist die deutsche Geschichte tatsächlich in vielen Teilen mies und lächerlich, und damit meine ich noch nicht mal die Nazis. Und das ist auch nichts typisch deutsches,...

"Deutschland, Deutschland" vollständig lesen

Alternative Fakten

Sonntag, 5. März 2017
Alternative Fakten sind in aller Munde. Und in den meisten Facebook-Accounts. Das ist erschreckend. Ich hatte mich gerade erst an das gefühlte Wissen gewöhnt, jetzt gibt es schon wieder was Neues. Lustigerweise ist das gar nicht so neu. Alternative Fakten gibt es seit Cato, der das Problem der einmarschierenden Karthager im römischen Senat drastischer an die Wand warf als es eigentlich war. Man muss es aber verstehen: die Römer waren noch geschockt, weil Hannibal 50 Jahre vorher als...

"Alternative Fakten" vollständig lesen

Zwischen den Jahren – Teil 2: 2017

Sonntag, 1. Januar 2017
Der Jahreswechsel bedeutet auch: Zeit, um mal nach vorne zu blicken. Da sind erst mal die Wahlen. Ich freue mich darauf. Dann können wir endlich den Österreichern zeigen, wie man sowas macht. Zuerst wählen wir den Bundespräsidenten. Das wird der Steinmeier. Ein Mann, der alles hat, was man zum Bundespräsidenten braucht. So genau weiß ich auch nicht, was das ist, aber da ist was. Ach so: Steinmeier traut sich was. Er war dieses Jahr in vielen Krisengebieten. Thessaloniki, Ankara,...

"Zwischen den Jahren – Teil 2: 2017" vollständig lesen

Zwischen den Jahren – Teil 1: 2016

Freitag, 30. Dezember 2016
Wir befinden uns auf der Kippe zwischen 2016 und 2017. Zeit, um zurück zu blicken. Ich möchte jetzt nicht wieder auf Syrienkrise, Griechenlandkrise und was auch immer an Krisen momentan laufen zu sprechen kommen. Ich möchte den Text denjenigen widmen, die uns nicht ins Jahr 2017 begleiten können. Die, die wir vorher zurücklassen mussten. David Bowie, Leonard Cohen, Frauke Petry. Bevor sich jemand wundert: letztere ist ja schon irgendwann zwischen 1933 und 1945 steckengeblieben. 2016 war...

"Zwischen den Jahren – Teil 1: 2016" vollständig lesen

Trump

Sonntag, 13. November 2016
Jetzt also doch Trump. Was haben uns die Medien nicht gewarnt. Wie waren sie sich alle sicher: so doof ist doch keiner, den zu wählen. Donald Trump beleidigte Mexikaner, Behinderte, Frauen, Journalisten, Ausländer, Schwule, Lesben, Muslime, Arme, Reiche – kurz und gut, Donald Trump hat bisher fast jedem, der in Amerika wählen kann - und allen anderen auch – billigste Beleidigungen ins Gesicht geschleudert. Und trotzdem ist er gewählt worden. Wenn ich Hillary Clinton wäre, würde mir das...

"Trump" vollständig lesen