Thuraus Logik: Vegetarier

Vegetarier betreiben Vetternwirtschaft.

Warum: Tiere sind Lebewesen. Pflanzen sind Lebewesen. Bakterien sind Lebewesen. Also man isst irgendwie immer Lebewesen. Und selbst wenn man sie nicht essen würde, müsste man was anderes zu sich nehmen. Vielleicht Erde. Aber: Lebewesen sind Dinge, die da sind. Genauso wie Steine. Und außerdem würde man beim Steineessen ne Menge Mikroorganismen zu sich nehmen. Also: Vegetarier verzichten einfach darauf, Lebewesen zu essen, die Ihnen ähnlich sind. Quasi Verwandte. Also Vetternwirtschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.