Das war 2014

Januar

Peter Jackson gibt bekannt: er hat zu viel Material gedreht, der Hobbit-Film wird auf vier statt drei Teile aufgeteilt.

Die NSA-Handyaffäre wird endlich beendet. Angela Merkel nutzt einfach wieder das Festnetz.

Ronald Poffala geht in den Bahnvorstand. Gut so. Wir können nicht allen politischen Sondermüll in Brüssel verklappen.

Ein Erfolgserlebnis für den 1. FC Nürnberg: der neue Trainer fährt mit 160 durch die Innenstadt und holt endlich mal 3 Punkte.

Andrea Voßhoff beginnt als Bundesbeauftragte für den Datenschutz. Endlich hat man nicht den Bock zum Gärtner gemacht. Sondern jemanden, der zum Gärtnern mit einer Atombombe losgeht um den Maulwurfshügel zu sprengen.

Buch des Monats: 1000 legale Steuertricks. Autor: Klaus Zumwinkel.

Februar

Die europäische Notenbank hat nach vielen Senkungen endlich mal auch etwas in anderer Richtung im Angebot: sie hat das a um einen Halbton erhöht. Klingt aber nicht so toll.

Kaufe mir das Buch „Schönes Wochenende mit Kindern“. Leider steht nur ein Satz drin: „Schick sie zu den Großeltern“.

Andrea Voßhoff nominiert ihre Datenschutzmannschaft: Lutz Heilmann, Gregor Gysi, Rupert Murdoch und Keith Alexander.

Buch des Monats: Der Herr der Ringe von Thomas Bach.

März

Neues aus dem ZDF: aus altem Archiv-Material wird eine neue Arztserie mit Fritz Wepper und Horst Tappert konstruiert. Leitsatz: Harry, hol schon mal den Magen raus.

In den USA wird die Herstellung von Waffen in 3D-Druckern mit Todesstrafe geahndet. Grund: da verdienen die falschen Leute dran.

Großer Coup von Apple: das Markenrecht wurde ausgedehnt, alle Apfelprodukte sind nun lizenzpflichtig. Im Einzelhandel gibt es nur noch iApfelkuchen und iApfelmuss.

Film des Monats: Pippi Langstrumpf, in der Hauptrolle: Andrea Nahles.

Buch des Monats: Was ist Eigentum? Von Josef Ackermann.

April

McDonalds nimmt den McKinsey ins Programm. Bei diesem wird ein Drittel der im Körper befindlichen Kalorien einfach und spontan abgebaut.

Die SPD pocht weiter auf den Mindestlohn. Mit einem geschickten Schachzug beendet die Kanzlerin die Diskussion: nachdem Gabriel und Steinmeier zwei Wochen lang nur 8,50 Euro pro Stunde für ihre Arbeit bezahlt bekommen, endet die politische Diskussion sang- und klanglos.

Neuer Virus auf Apple-Computern. Es erscheint nur noch der  Text „Den Apfel habe ich erfunden. Gott“

Buch des Monats: 100 Jahre deutsche Baugeschichte. Autor: Klaus Wowereit.

Mai

Sensation: Dr. phys.  Angela Merkel wurde ein Plagiat nachgewiesen. Sie hat das komplette Wahlkampfprogramm 2013 von den anderen Parteien abgeschrieben und nicht richtig zitiert. Ob ihr der Wahlsieg aberkannt wird, ist noch fraglich.

Jahrhundert-Hochwasser in München: Veronica Ferres dreht in den Bavaria-Filmstudios ihren neuen Film, in dem sie gar nicht mehr spricht, sondern nur noch durchheult.

Überraschung beim Eurovision Song Context. Es gewinnt mit dem Lied „In meiner Badewanne bin ich Kapitän“ Tebartz van Elst.

Buch des Monats: Der Prozess. Autor: Ulli Hoeneß.

Juni

Teil 5 und 6 des Kinofilms „Der  Hobbit“ werden für 2018 und 2019 terminiert.

Neues von Bundeswehr: Ursula von der Leyen ersetzt die Hartkekse der Bundeswehr, auch Panzerplatten genannt, durch selbstgebackene Bio-Dinkel-Kekse. Ein Team des Panzer-Standorts Hannover beweist kurz darauf, dass mit diesen Keksen selbst Löcher in Panzern geflickt werden können.

Buch des Monats: Feuchtgebiete 2. Eine interessante Geschichte über Gerhard Schröder und die Oder-Flut.

Juli

Überraschung in München: Ulli Hoeneß sagt als Kronzeuge im Steuerhinterziehungsprozess gegen Bayern München aus. Er wird ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen, doch BILD enttarnt ihn: er arbeitet als Wurst-Ulli in der Currywurstbude.

Deutschland scheidet im Viertelfinale der Fussball-Weltmeisterschaft gegen die Schweiz aus. Weitreichende Konsequenzen: der DAX fällt, Merkel verliert 10% Zustimmung und Kachelmann wird wieder verhaftet. Angela Merkel spricht Jogi Löw das Vertrauen aus.

ALDI startet den diesjährigen Weihnachtsverkauf.

Buch des Monats: Die Erzählungen aus 1001 Nacht von Karl-Theodor zu Guttenberg.

August

Neulich beim Bund: „Kann ich die Einberufungspapiere von 1956 wegwerfen?“ „Ja, aber machen sie vorher eine Kopie.“

Überraschung beim deutschen Fussball-Bund: Jogi Löw wird als Bundestrainer durch Ursula von der Leyen ersetzt.

Debakel beim Pisa-Test: deutsche Schulminister landen aus Versehen in Frankreich.

Buch des Monats: Lob der Torheit von Guido Westerwelle.

September

Google baut jetzt Kühlschränke mit optimaler Internetanbindung: nachbestellt wird über Amazon, der Verbrauch wird direkt an Facebook gegeben. Und falls man wieder die Butter sucht, hilft Google Maps. Auf Antrag werden die Markensymbole auf den Packungen verpixelt.

Buch das Monats: Krieg und Frieden von Barack Obama. Leider konnte er bisher nur die erste Hälfte schreiben.

Rainer Brüderle ist wieder in Amt und Würden: er wurde zur Weinkönigin gewählt. Leider passt er nicht ins Dirndl.

Im Freundschaftsspiel besiegt Deutschland die Brasiliener 8:0. Brasiliens Verteidiger Dante dazu: „Wir hätten die überreichten Dinkelkekse nicht essen sollen!“

Oktober

Wir sind Nobelpreis! Der Friedensnobelpreis geht dieses Jahr nach Deutschland. Zu Recht wird Ex-Verteidigungsminister de Maiziere ausgezeichnet. Begründung des Komitees: so nachhaltig hat sich noch niemand dafür eingesetzt, dass eine Armee nicht in den Kampf gehen kann: die Drohne EuroHawk darf nicht fliegen, der Panzer Puma kann  nicht schießen, das Flugzeug A400M darf nicht fliegen, das Sturmgewehr kann nicht schießen.

Neue Idee von Horst Seehofer: Maut auf der Datenautobahn, aber nur für ausländische Bits.

Buch des Monats: Die Päpstin von Franziskus dem 1.

November

Neues aus der Traumschmiede:  Die Telenovella „der kleine Hobbit“ wird in 2 Jahren starten. Peter Jackson rechnet mit mindestens 1000 Folgen.  Er will besonders auf die kleinen Zusammenhänge eingehen, wie die Gärtnerlehre Sam Gamdschies, die Zeit von Tom Bombadil in der Kommune und Saurons Zeit im Jugendknast.

Neues von den Beckhams: Zwillinge. Sie benannten sie dann wieder wie schon den Sohn Brooklyn nach dem Zeugungsort. Mörfelden-Walldorf Beckham ist ein putziger kleiner Junge, seine Schwester heißt Airport Hotel.

Buch des Monats: Die kleine Raupe Nimmersatt von Sigmar Gabriel.

Dezember

Nachdem Griechenland ein ganzes Jahr lang nicht mehr gerettet werden musste, schickt Deutschland Aufklärungsflugzeuge dorthin und stellt mit Überraschung fest: ganz Griechenland ist umgezogen. Nur die Nationalbank wurde zurückgelassen. Ermittlungen laufen noch.

Buch des Monats: Die Patin. Von Angela Merkel.

Buch des Jahres: Der Mann ohne Eigenschaften. Von Ronald Pofalla.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.